SanFran, Las Vegas und New York – Rock On Baby!

August 14th, 2014 Comments off

Hallo zusammen,

wow… seit wir auf dem Weg nach San Francisco waren hab ich nichts mehr hören lassen. Tut mir leid aber es war einfach so wahnsinnig viel los, dass ich einfach nicht dazu gekommen bin einen Artikel zu schreiben. Aber jetzt versuche ich alles ein bisschen zusammenzufassen.

In San Francisco hatten wir eine aufregende und tolle Zeit. Wir haben unsere Freunde und Business-Kollegen Pasca, Nina, Timo und Ben getroffen und waren mit ihnen bei Facebook. Dort hat uns Alexander einige spannende Infos erzählt und bei dem Mexikaner auf dem Facebook-Campus zum Essen eingeladen. Außerdem waren wir in einer tollen Bar (Bourbon & Branch), die im 1920-Stlye eingerichtet war. Dort haben wir extremst leckere Cocktails getrunken und hatten eine schöne Zeit. Wir hatten einen amazing Day mit Arno, Howart und Allison in San Francisco. Dort waren wir in einigen Brauereien unterwegs und haben wieder viel Bier getrunken (wie immer mit Arno 😉 ). Das war wieder richtig gut und wir haben schon einige Pläne für unseren Amerika-Besuch nächstes Jahr geschmiedet: Alcatraz, Yosemite, Cable Car fahren, Sky Diving, Vulkan, Winery und Red Wood Trees. Freue mich schon ☺. Außerdem waren wir zum dritten mal auf einem JayZ und Beyonce Konzert 😀 . Sehr lustig war, dass wir mit unseren VIP-Karten vom 2ten Konzert auch dieses Mal wieder in der Lounge essen und trinken konnten (haha). Shoppen waren wir am Tag unseres Abflugs auch nochmal (sehr spontan und ungeplant, aber erfolgreich – ich war ca. 3 Stunden in der Umkleide).

Als wir im Cosmopolitan in Las Vegas ankamen war ich total verblüfft. Ein wunderschönes Hotelzimmer mit Blick auf den Springbrunnen vom Belagio. Das war echt der Hammer! Gespielt haben wir allerdings in Vegas nicht. Wir waren mit unseren deutschen Freunden und Businesspartnern essen (Pascal, Nina, Timo, Ben, Jens Altmann, Curt Simon, Jan) und Timon und ich waren dann noch in ein paar Clubs unterwegs (Minus 5 Ice Bar > ja, da war es echt saukalt!, Mix > toller Ausblick über Las Vegas, und im Drai´s > neuer, sehr großer Club). Außerdem haben wir einen wirklich wunderschönen Tag mit den Deutschen am Pool ihres gemieteten Hauses verbracht und in den Red Rock Mountains gepicknikt.

Von Las Vegas ging es mit einem Red Eye Flieger über Nacht nach New York. Timon und ich waren nach dem Flug völlig am Ende, so dass wir dann erst nochmal 6 Stunden im Hotel geschlafen haben. Ab da war dann nur noch Konferenz, Parties und Essen angesagt und es war wirklich immer richtig, richtig cool! Ich hab so viele wahnsinnig nette neue Leute kennengelernt – super schön! Z.B. Alexander, Martin und Patrick waren super nett, aber auch Flo und Julia aus München und Nina und Pascal waren wieder am Start und wir waren außer auf der Konferenz auch noch im Sex-Museum auf der Tittenhüpfburg ☺ richtig lustig sag ich euch! Jim war natürlich auch wieder da und wir hatten alle eine super spannende und erfolgreiche Zeit. Den Messestand und Teile unseres Gepäcks haben wir jetzt bei den Jungs von Sohomint gelassen, weil Timon und ich gerade auf dem Weg in die Hamptons (genauer Montauk) sind und dort zwei relaxte Tage verbringen wollen. Am Freitag geht es wieder zurück nach New York (mit dem Helikopter, drum durften wir nicht viele Sachen mitnehmen) und dann schlafen wir nochmal eine Nacht in Manhatten bei Patrick und Timo und dann geht es schon wieder Richtung München. Es ist hier richtig schön, aber ich freue mich auch schon wieder sehr auf daheim, auf meine Freunde, meine Familie und die Tiere (vermisse die kleine Kakalaki schon und Bambi und Grazi Maus).

Bis bald, lg Jojo

Categories: USA2014 Tags:

On the way to San Francisco now ;)

August 4th, 2014 Comments off

Hello all,

we had a great time in Los Angeles. Time flies so fast.

On Friday evening we were at an Indian restaurant for dinner with Jim and Cameron. After that we did some shopping and Timon bought some shirts and shorts. That was very nice and relaxed.

On Saturday Timon and me visited the Rodeo Drive and the Pretty Woman Hotel. That was really cool. There are so many shops you can not shop at because it is so expensive that you wouldn’t buy there anything even if you had the money. It’s crazy 😉 anyhow I tried a Hublot Watch for around 24 thousand dollars 😀

image

image

image

image

Then we drove to Venice Beach and walked around. It was nice but very touristic and many people there looked like they are drug addicted.

In the evening we were at our first JayZ and Beyonce concert. That was cool although it rained. It rained!!! How can it be that it rains in the draught in the summertime in Los Angeles? And it hasn’t rained in the past 3 years during the summer.  Incredible!

On Sunday we had a very relaxed day except the dog walk to the Mexican restaurant. Anger was very excited to come with us and so this maybe 50 kg dog was extremely strong. In the last few meters before we arrived back at the house he was afraid because of some skateboarders and got out of the leash. He ran across the street and the coming car stopped in the last second before it would have hit the dog. Timon and Jim caught the dog immediately but we all were really shocked!

Sunday night we had the VIP tickets for the JayZ and Beyonce concert. That was really amazing. Before the show began we had an awesome dinner and drinks in the Lounge and while the show we had great seats in the 2nd row with a great view, it was really fantastic 😉 Beyonce looks beautiful and the story “On The Run” tells you the difference between the not real and real life! It’s awesome!

image

image

image

image

image

Now Timon and me are on our way to San Francisco. There we will meet our friend Pascal and visit Facebook and Apple. It was great to stay with Jim and Cameron in Los Angeles and now I’m happy to visit the pretty San Francisco.

See you and have a good time in Germany,

love Jojo

Categories: Uncategorized Tags:

First Day in Santa Monica & Meet up with Elissa and David in an awesome Rooftop Bar <3

August 2nd, 2014 Comments off

Hey guys,

yesterday was a busy but really great day! Timon, Jim and me had a great lunchdate at a Japanese restaurant with some business guys from LA and before and after that we worked at Jims house. In the afternoon we drove to Santa Monica and did a little shopping and sightseeing at the Santa Monica Pier. It’s really cool but touristic there.

image

image

In the evening we met Elissa and her Hungarian friend David at a really great rooftop bar. There we had an awesome view over the city and a delicious dinner. I was happy to see my good American friend Elissa again and I can’t wait to see her next year in Munich. 😉

image

image

Today we had lunch in a Korean restaurant and it was delicious, too. I’ve never had Korean food before.

After that we were at the Griffith Observatory. That was amazing. Nobody can realize how short human life is and what is outside the world in the universe.

image

(Timon and Jim)

image

image

(Hollywood Sign in the background).

Greetings from Los Angeles,
Jojo

Categories: Uncategorized Tags:

Good morning ;)

July 31st, 2014 1 comment

Timon and I arrived at Jims house yesterday and it is awesome. It’s a 110 years old house which Jim has been restaurating for 11 years. In 2005 a part of the movie “The Prestige” with Scarlett Johansson, Hugh Jackman and Christian Bale was filmed in this house and some doors are still decorated and look like they are burned from the movie 🙂

We were at a Mexican restaurant yesterday evening and it was delicious. But Timon and I were so tired! We almost fell asleep at the table 😉 it was so good to sleep tonight after we came back to Jims house!

Today Timon has a lot appointments and tonight we will meet Elissa.

This is Anger, Jims very cute dog:

image

Wish you a great day,
love Jojo

Categories: Los Angeles Tags:

And again ;)

July 30th, 2014 Comments off

Yeah… in ca. einer Stunde landen Timon und ich in Los Angeles!
image

Es war eine lange und anstrengende Reise. Gestern haben wir noch bis 1 Uhr nachts gepackt und heute früh war auch mega stressig… bis dann am Flughafen der Flieger Verspätung hatte 😀

Am Münchner Airport hab ich den Schauspieler von “Fuck you Goethe” gesehen. Erst ist direkt an mir vorbei gegangen. Leider war ich so perplex das ich es garnicht gecheckt hab und dann war er schon wieder weg 😉 … Aber Mädels: er sieht auch in echt so gut aus! Aber meinen Timi übertrifft er trotzdem nicht 😉

Zum Glück gibt es auf den Langstreckenflügen mittlerweile Internet, das ist schon extrem praktisch. Hab mein Logo für apexmedia während der Reise jetzt nochmal überarbeitet (freue mich über Feedback – siehe apexmedia.de), mit der Wolfsite angefangen und jetzt kann ich meinen ersten 2014er schreiben. Es ist ja jetzt schon das dritte Jahr in Folge, dass ich in Amerika bin 🙂

Timon und ich haben dieses Jahr viel vor. Ich gebe euch Updates 😉

Liebe Grüße,
die Jodl

Categories: Los Angeles Tags:

The last few days…

May 12th, 2013 Comments off

The last few days of our wonderful vacation have passed and we’re back at home now.

Let me tell about the last few days…

Read more…

Categories: San Francisco Tags:

L.A. und Silicon Valley mit Google und Facebook

May 8th, 2013 1 comment

Heute mal ein Blogartikel auf deutsch 😉
Read more…

Categories: San Francisco Tags:

So much fun in Palo Alto, Las Vegas and Los Angeles

May 6th, 2013 1 comment

Sorry for not writing in the last few days. I’m back!
Read more…

Categories: San Francisco Tags:

Palo Alto – here we are

April 30th, 2013 Comments off

Yesterday we arrived in Palo Alto.

After a 3.5 hour drive from Chico we arrived at the Palo Alto Airport to do a quick flight with Felix to Half Moon Bay for lunch. Flying to lunch!

Read more…

Categories: San Francisco Tags:

The time at Arno’s house…

April 28th, 2013 Comments off

The first few days of our vacation have passed and today we’ll drive to Palo Alto.

The time at Arnos place was great. Chico is an awesome small town in California. People here are so nice and friendly! I love it 😉

Read more…

Categories: San Francisco Tags: